6.Nov.2015 Audioguide Staedel Museum

guidepic_k

8 artists will present their versions of an audio guide to the art collections of the Staedelmuseum in Frankfurt/Main. On occasion of  the “200 Jahre Staedel Museum”. The tracks will be broadcast on the 13. November on Deutschlandfunk.

My part there was the 1st floor, to the right: “Klassische Moderne”.

Either on the party (I won’t be there) or on the airwaves, you are cordially invited to listen to all this brandnew stuff!
For the “Acoustic Delusions of Mme. Ruth Klausen” I express my greatest thanks to:

Speaker: Michaela Schimun (unmatched!)
Lecturer: Mathias Scheliga (equally brilliant as ever)
Whispering Woman: Lyndsey Buckingham (great thanks!)
Voice of Dr. Gachet: Sebastien Terrie (Oui!)
Speaking Pictures: Ulrike Stöhring, Tanja Nittka (mind the laughter!)

Fieldrecordings & mixing: me
Additional sounds: As ever greatly obliged to freesound.org

Eröffnung des Städel-Soundwalks mit Audioguide DJ Jim Avignon

Einführung: Tina Klopp

Zum 200. Geburtstag des Städel Museums gratuliert der Deutschlandfunk mit einem Audioguide. Darin mixen Künstler-Musiker die aktuellen Audioguides des Museums zu neuen Tracks. Durchsagen des Sicherheitspersonals, Klänge aus der Vergangenheit, wahre und halbwahre Geschichten rund um die Kunst, das Haus und der mit ihm verbundenen Menschen sind zu hören. Am Ende entsteht ein eigener Soundwalk, der den Besucher auf einer eigenwilligen Route durch die Sammlung führt. Der Audioguide wird so selbst zu einem kollektiven Kunstwerk, das mit der Wahrnehmung von Zeit und Raum spielt und zugleich als imaginative Klangreise im Radio funktioniert.

Städel Museum – Metzler Saal
06.11.2015 19:15 Uhr, Frankfurt am Main

Mit: Frau Kraushaar, Jim Avignon, Schorsch Kamerun, Die Buben im Pelz, Gabi Schaffner, Beißpony, Johannes Kreidler, Mark Schröppel

Advertisements